Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Banner Bild

Selbermachen ist die Devise

Manchmal sind einem die Sachen ans Herz gewachsen. Man mag sich nicht trennen von der Kommode aus Omas Wohnzimmer oder dem geliebten Fahrrad. Verhelfen Sie diesen Dingen zu neuem Leben: in der Selbsthilfe-Werkstatt Moabit. Dank der Förderung aus dem Programm "Soziale Stadt" darf nun die Nachbarschaft aus Altem etwas Neues machen. Das Team von 35-services stellt dafür kostenlos das Werkzeug und gibt gern Tipps. Herzlich willkommen!


Ein Spielplatz
im Hof der Pritzwalker Str. 1

Nachbar*innen packten selber mit an, pflanzten und räumten auf, die Kinder strichen ihre Rutsche. So entstand ein neuer Treffpunkt für die Mieter dieses Wohnblocks.

Foto: Stadtpflanzer


ferien stephanplatz

Sommer – und tolle Ferienangebote in Moabit

Ab 20. Juli beginnen für Kinder und Jugendliche die heiß ersehnten Wochen ohne Lernen und Schule. Die Treffpunkte in Moabit bieten dafür zum Glück ein vielfältiges Programmm, z.B..

  • Wasser-Spiele auf dem Stephanplatz 23.7./30.8. oder den Geschichts-Parcours von Power 21 am 26.7.
  • Der Zille-Klub lädt zum Ballspiel auf der Wiese am 27.7. und zum leckeren Grill-Fest am 2.8.
  • Die Kulturfabrik zeigt Filme - nicht nur für Kufa-Kids.
  • Auf dem Moabiter Kinderhof wird am 26.8. das beliebte Lagerfeuer für Groß und Klein entzündet. Dazu gibt es Suppe!
  • Für die Kleinsten wird gelesen: am 19.7. im Vorlese-Bus am Stephanplatz und am 27.7. im Familienzentrum (auf deutsch, arabisch u. türkisch).
  • Am 20.7. wird im Familienzentrum gebastelt.
  • Besucht auch die Bruno-Lösche-Bibliothek und den Schulgarten!  
  Der Sommerferien-Kalender 2016 „Entdecke Moabit“ zeigt, was überall los ist. Er liegt u.a. in der Bibliothek, im Café der Selbsthilfe-Kontaktstelle SHK Lübecker Str. oder im Quartiersbüro Wilsnacker 34 aus. mehr 

Willkommen sein in Moabit

„Schließen Sie Ihre Augen und träumen Sie. Wie sieht Ihre Welt aus, wenn jeder spürt, dass jeder willkommen ist?“ Dies war eine der vier Fragen, die an den Dialog-Tischen im Mai besprochen wurden. Die Initiative dazu ging vom Projekt „Begegnung als Chance“ aus, damit die Menschen miteinander ins Gespräch kamen. Nun können Sie die Antworten Ihrer Nachbar*innen nachlesen.


Schatzinsel Moabit – Sommerfest am 16. Juli

Die Kulturfabrik Moabit feiert am 16. Juli ihr traditionelles Sommerfest. Ab 15 Uhr erwarteten Groß und Klein Livemusik, Kinderprogramm, Flohmarkt, Film, Theater und Kino. Natürlich ist auch die neue Selbsthilfe-Werkstatt geöffnet. Der Eintritt ist frei.


QM-Team wieder komplett

Das QM-Team Moabit-Ost ist nun wieder komplett. Seit Mai 2016 wird Teamleitung Dorine Craß bereits von Anne Gebauer unterstützt. Ab sofort übernimmt Saadet Ciftci die Elternzeitvertretung von Handan Yigit.


Rückblick: Sonniges Bildungsfest

Strahlend blauer Himmel und überall gute Laune - so feierte der naturwissenschaftliche / kulturelle Bildungsverbund Moabit am 2. Juni auf dem Otto-Spielplatz. Das mittlerweile 4. Bildungsfest stand unter dem Motto „entdecken, staunen & lernenmehr


Rückblick: Fastenbrechen mit Bundespräsident

Foto: Carstensen/dpa

Das gelungene Foto: Bundespräsident Joachim Gauck mit unserem Quartiersrat Abdallah Hajjir - beim Fastenbrechen in Moabit - ging um die Welt. Auf unserer Facebook-Seite wurde es hunderte Male angeklickt. Mehr über den Besuch von Herrn Gauck finden Sie hier

Wenn Sie diese E-Mail (an: team@moabit-ost.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Redaktion: Quartiersmanagement Moabit-Ost Wilsnacker Straße 34, 10559 Berlin, Tel. 42086812, team@moabit-ost.de, www.moabit-ost.de

Logoleiste

Kinderhof

Bau die eine Hütte!

Auf dem Kinderhof dürfen am 17. August Kinder ab 7 selbst zum Werkzeug greifen und sich eine Hütte bauen. Um 14 Uhr geht es los!


Weiter open-air-Kino

Auch im Juli laufen im Garten der Kulturfabrik Moabit Filme "umsonst & draußen" jeden Freitag & Samstag ab 22 Uhr  - bei schlechtem Wetter im 
Filmrauschpalast. Der Eintritt ist frei, wird unterstützt vom Quartiersmanagement.


Moabiter Schulen feiern

Kurz vor dem letzten Klingelzeichen im Schuljahr 2015/16 laden Kinder, Jugendliche und das pädagogische Personal alle Eltern und Nachbar*innen zu Hoffesten ein. Die Hedwig-Dohm-Oberschule bereits morgen, am 12.7. ab 13 Uhr und die Grundstufe der THG in der Siemensstraße am 15.7. ab 15 Uhr. Am 19.7. verabschiedet die Kurt-Tucholsky-Grundschule ihre 6. Klassen mit einer Zaubershow in der Aula. Die Zeugnisse gibt es am Mittwoch, den 20. Juli.


Arabischer Film-Abend

am 20.7. zeigt 14km e.V. die Dokumentation "Oriented" (OmeU). Danach kann wieder diskutiert werden. Kommen Sie rechtzeitig, es wird voll im FilmrauschPalast, Eintritt frei


Auch ein Ferien-Erlebnis:

die gemeinsame Spiele-Aktion im Bredow-Treff am Freitag, den 22. Juli, sollte niemand verpassen.


Erwerbslose zum Frühstück

im Betroffenen-Laden Lehrter Straße. Das ist seit Juni wieder jeden 2. und letzten Mittwoch um 10 Uhr möglich. Am 13.7. sprechen wir über das Thema: "Wie eine Selbstständigkeit aufbauen?" Infos


Selber gießen

Die Trockenheit macht unseren Bäumen sehr zu schaffen. Bitte greifen Sie einfach mal selbst zum Eimer. Vielleicht machen Sie mit Ihren Nachbarn gleich eine Eimerkette? Die Kinder haben auf jeden Fall Spaß!


Kunst in der Stadt

Bis zum 31. Juli sind in der Dorotheenstädtischen Buchhandlung Modelle des kanadischen Künstlers lllarion Gallant zu sehen: Skulpturen, Skizzen und Pläne. 


Sans Papiers

Das Leben ist eine Reise: Die neue Ausstellung im Projektraum Kurt-Kurt vermittelt Spuren, Blicke, Botschaften von Geflüchtete. Die Kunst von Mona Hatoum, Hans Hs Winkler und Manaf Halbouni verarbeitet deren Flucht. Begleitend gibt es Gespräche in der Lübecker Straße 13: am Do, 14.7 um 19 Uhr über Nachtschichten am LAGeSo und am Mi, 20.7. ein Dialog mit Durs Grünbein und Via Lewandowsky über Leben und Reisen.