Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Banner Bild

Fritz-Schloß-Park: Unsere Oase 

Der Frühling macht es offenbar. Unser Fritz-Schloß-Park ist zusammen mit dem Poststadion ein ganz besonderer Ort. Ob groß, ob klein – alle kommen auf ihre Kosten und können sich hier erholen, Sport treiben oder Leute treffen. Die Sportgeräte für jedermann rund um das Tribünengebäude laden zur Bewegung ein. In den letzten Monaten hat sich schon wieder einiges getan: der Spielplatz ist komplett saniert und der Mini-Golf-Platz hat einen Frühjahrsputz erhalten. Auf geht`s!


Schöner hinein ins Poststadion

Das wünschen sich die Nutzer des beliebten Sportparks an der Lehrter Straße. Deshalb lädt sie das Amt für Stadtentwicklung (Bezirksamt Mitte) zu einem Workshop. Am Donnerstag, den 28.4. sollen die Vorstellungen der Sportler, Vereine, Fans oder Nachbarn gesammelt werden. Mit dabei: Sportamt Mitte; GRUPPE PLANWERK und das Sportbüro e.V.  Anmeldung bitte bis 22.4. 


Bildungsverbund Moabit

7. Konferenz zum Bildungsverbund

Seit November 2012 arbeiten Kitas, Schulen und Freizeit-Einrichtungen in Moabit eng zusammen. Heute, am 21.4. ist Zeit zum Austausch und Nachdenken über gemeinsame Projekte. In der Hedwig-Dohm-Oberschule, Stephanstr. 27 sind Interessierte in Sachen Bildung herzlich ab 14-Uhr willkommen.


Moabiter Holza(u)ktion

Heute am 21.4. startet ab 17 Uhr ein Workshop der besonderen Art. Alle können mitmachen und diesmal geht es mehr um Hand- als um Kopfarbeit. Die Baufach-Frauen zeigen auf dem Gelände des ZK/U, was man aus altem Holz machen kann. Sie dürfen es ausprobieren. Für Unterhaltung laufen Filme im Container-Kino.


Kiezrunde am 9. Mai

Lernen Sie die Kandidaten des neuen Quartiersrates oder der Aktionsfondsjury kennen. Oder Sie bewerben sich bis zum 25.4. selbst dafür direkt im Quartiersbüro! Am Montag, den 9. Mai ist dazu Gelegenheit. Von 17-19 Uhr tagt die Kiezrunde in der Aula der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Str. 18.


Karte  

Erscheint in Kürze…

Wenn sich am 9. Mai die Nachbarn zur diesjährigen Kiezrunde treffen, wird die neue KIEZKARTE Moabit auf dem Tisch liegen. Die Illustratorin Esther Blodau (vielen bekannt als ehemalige Mitarbeiterin im QM) hat in monatelanger Arbeit akribisch jedes Gebäude in unserem Kiez gezeichnet - und das in 3D! Wir sind sicher, die erste Auflage wird schnell vergriffen sein.


Workshop: Sich wertschätzen

Wer sich besser kennt, wird Toleranz füreinander entwickeln. Beim Workshop am 25.4. können Interessierte erfahren, wie man dies erreichen kann. Infos erhalten Sie hier

Schulung: Dialogtische

Moabit im Dialog - so heißt das neue Konzept um Leute miteinander ins Gespräch zu bringen. Vom 8.5.-14.5. sollen im Kiez Tische stehe, wo Nachbarn über aktuelle Themen sprechen. Nun werden ehrenamtliche Moderatoren gesucht, die diese Dialog-Runden leiten. Dafür bieten die Initiatoren dieses Projektes eine Schule am 27.4. von 18-20.30 Uhr in der SHK an. Mehr erfahren Sie hier


Der Stephanplatz bleibt aktiv

einmal im Monat versammeln sich beim Kieztreff BürSte e.V. die Anwohner vom Stephanplatz - so am kommenden Dienstag, 26.4. im gelben Pavillon nahe dem Moa-Bogen, Stephanstr. 43.

Hundehalter

Hundegarten Moabit

Hartnäckigkeit zahlt sich aus! Am 30.4. geht ein lang gehegter Wunsch des Vereins Mensch und Hund Moabit in Erfüllung. Für die Vierbeiner aus Moabit gibt es nun Auslauf im Fritz-Schloss-Park.
Kommen Sie zum Fest um 15 Uhr in der Nähe des Tribünen-Gebäudes an der Lehrter Straße 57.


Neue Redaktion

Wo bleibt unser Kiezblatt 21° Ost?, fragte so mancher. Das Projekt „Perspektiven Moabit“ möchte an die bewährte Tradition anknüpfen, jedoch einiges verändern. Bewohner/-innen entscheiden, ob Moabit-Ost eine Zeitung braucht oder ein anderes Medium besser geeignet ist.
Zum Neustart der Bürger-Redaktion laden die Initiatoren am 27.4. ab 17 Uhr in die Stephanstr. 53 ein. Zum Auftakt wird die Online-Redakteurin Bianka Spieß über ihre Erfahrungen berichten. Interessierte sind herzlich willkommen!


… und neue Website!

Seite heute ist sie die online, die Website moabit-ost.de. Mit frischem Design, moderner Technologie und hoffentlich auch übersichtlicher für alle Nutzer/innen. Natürlich muss noch etwas nachgebessert werden, aber Ihre Meinung interessiert uns trotzdem auch auf Facebook.


Selbsthife in der Werkstatt

Immer freitags kann jede/r Moabiter/in jetzt schon entdecken, was am 21. Mai offiziell eröffnet wird - die Nachbarschafts-Werkstatt in Moabit-Ost. Sie befindet sich in der Lehrter Straße 30, rechts vom Klara-Franke-Spielplatz.




Auf Wiedersehen

Tina Hilbert, langjährige Mitarbeiterin im QM-Büro hat seit dieser Woche eine neue Aufgabe im Bereich Gesundheit übernommen. Auch ihrer Kollegin Handan Yiğit wünschen wir alles Gute. Sie tritt nun ihren Mutterschaftsurlaub an.


Vertretung gesucht

Im Quartiersbüro ist derzeit die Stelle einer Quartiersmanagerin /eines Quartiersmanagers zu besetzen - für die Zeit bis vorr. August 2017. Bitte bewerben Sie sich.


Hier gibt's Geld 

Wenn junge Leute zusammen etwas auf die Beine stellen wollen, können sie von der Jugendjury Mitte bis zu 500 Euro erhalten. Gefragt sind Ideen, bei denen mehrere Kinder & Jugendliche mitmachen oder Projekte, die andere Kinder so begeistern, dass sie sich für ein Thema besonders einsetzen. Den Antrag müsst Ihr bis Mitte Juni stellen.

Wenn Sie diese E-Mail (an: team@moabit-ost.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Webredaktion Bianka Spieß / Gudrun Radev im Auftrag des Quartiersmanagements Moabit-Ost
Wilsnacker Straße 34, 10559 Berlin, Deutschland, Tel. 42086812, team@moabit-ost.de, www.moabit-ost.de